[paper] Fit für die digitale Hochschule? – Beitrag in aktueller Ausgabe der Zeitschrift MedienPädagogik

Im Sommer vergangenen Jahres konnte ich auf dem Jungen Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH 2018) einen Beitrag zum Thema digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden vorstellen. Den Beitrag habe ich im Anschluss an die Tagung zu einem Artikel für den Tagungsband ausgearbeitet, der nun in der aktuellen Ausgabe von MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der … [paper] Fit für die digitale Hochschule? – Beitrag in aktueller Ausgabe der Zeitschrift MedienPädagogik weiterlesen

Barcamp zur Entwicklung didaktischer Patterns beim DigLL-Projekt

Gemeinsam mit ca. 30 Kolleg*innen aus Hochschuldidaktischen Zentren und eLearning-Einrichtungen der hessischen Hochschulen nahm ich am 31. Oktober am Vernetzungstreffen des Innovationsforums Didaktische Konzeptentwicklung an der TU Darmstadt teil. Das Innovationsforum ist eine Arbeitsgruppe des des Hessischen Kooperationsprojekts „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen“ (DigLL). Auf dem Treffen entwickelten wir in Form eines Barcamps eine … Barcamp zur Entwicklung didaktischer Patterns beim DigLL-Projekt weiterlesen

#Monatsnotiz Oktober

Der Oktober war, trotz des nahenden Semesterstarts, wieder ein sehr reiseintensiver Monat. Am 10. Oktober durfte ich gemeinsam mit meinem Kollegen Alexander Tillmann eine Fortbildung für die Katholisch-theologische Fakultät der Universität Innsbruck durchführen, bei der wir gemeinsam mit den Teilnehmenden das Potenzial digitaler Medien als Lehr-, Lern- und Prüfungsinstrument in der Katholischen Theologie diskutierten. Für … #Monatsnotiz Oktober weiterlesen

Didakt-o-Maten, Thesenpapiere und Digital Literacy: Rückblick zur HFDcon 2019

Anfang dieser Woche, am 21. Oktober, fand in Bonn das bereits dritte Netzwerktreffen des "Netzwerks für die Hochschullehre", initiiert vom Hochschulforum Digitalisierung (HFD) statt. Eingeladen hatte das HFD ins World Conference Center in Bonn, das ehemalige Plenargebäude. Der Auftakt fand dementsprechend auch im Rund des ehemaligen Sitzungssaals des Bundestags statt, wobei gleich ein entscheidender Vorteil … Didakt-o-Maten, Thesenpapiere und Digital Literacy: Rückblick zur HFDcon 2019 weiterlesen

Digitale Medien als Lern-, Lehr- und Prüfungsinstrument: Fortbildung an der Uni Innsbruck

Am 10. Oktober durfte ich gemeinsam mit meinem Kollegen Alexander Tillmann eine Fortbildung für die Katholisch-theologische Fakultät der Universität Innsbruck durchführen. Eingeladen hatte uns PD Dr. Liborius Lumma, der nicht nur Lehrender am Institut für Bibelwissenschaft ist, sondern gleichzeitig auch Beauftragter für Neue Medien in der Lehre an der Fakultät. Eine solche Stelle wurde an … Digitale Medien als Lern-, Lehr- und Prüfungsinstrument: Fortbildung an der Uni Innsbruck weiterlesen

#Monatsnotiz September

Mit Beginn des Monats September fiel auch der Startschuss für das Pilotprojekt "WLAN an Frankfurter Schulen", welches ich gemeinsam mit meinen Kolleg*innen aus dem Team Mediendidaktik bei studiumdigitale sowohl wissenschaftlich als auch mit einer Qualifizierungsreihe für Lehrkräfte begleite. In einem von uns entwickelten Blended-Learning-Szenario werden dabei rund 90 Lehrerinnen und Lehrer aus allen Schulformen in … #Monatsnotiz September weiterlesen

Teilhabe an Bildung und Wissenschaft? – Rückblick zur DELFI & GMW 2019

Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin...! - Am Campus der Humboldt-Universität in Berlin-Adlershof fand vom 16.-19.09. die gemeinsame Jahrestagung von DELFI & GMW statt, die unter dem Motto "Teilhabe an Bildung und Wissenschaft" stand. Zusammen mit meinen Kolleg*innen von studiumdigitale durfte ich mich diesmal gleich über drei angenommene Paper freuen, die ich auf der … Teilhabe an Bildung und Wissenschaft? – Rückblick zur DELFI & GMW 2019 weiterlesen